Neue ELVENHAIN-Kinder-CD erscheint im Herbst 2018

Endlich ist es soweit: wir haben ein „Best-Off“ aus unserem Baby- und Kinderkonzertprogramm eingespielt: mit dabei sind Stücke zu den vier Jahreszeiten, Gute-Nacht-Lieder, klassische Stücke, Volkslieder, viele verschiedene Sprachen und viele verschiedene Instrumente. Und: ein Booklet mit tollen Illustrationen von Olga Petrova.

Wir bedanken uns bei allen Unterstützer*innen unsrer Corwdfunding Kampagne zu unserer neuen Kinder-CD www.startnext.com/elvenhain-kinder-cd. Aktuell wir unsere CD gemixt und gemastert und die Illustrationen für das CD-Cover erhalten den letzten Schliff. Die CD wird ab Herbst 2018 erhältlich sein

Video-Link

Johanna-Leonore Dahlhoff

ist Flötistin, Musiktherapeutin und Social Entrepreneur mit dem besonderen Anliegen, künstlerische Tätigkeit mit gesellschaftlichem Engagement zu verbinden. In ihren Konzerten, als Künstlerische Leiterin der interkulturellen Musikinitiative Bridges – Musik verbindet sowie in ihren Educational Projects engagiert sie sich für musikalische Vielfalt, eine offene Gesellschaft und faire Arbeitsbedingungen von Musiker*innen und Kulturschaffenden.

 

Ensemble Hope

Johanna-Leonore Dahlhoff, Flöte
Ustad Ghulam Hussain, Robab
Dennis Merz, Gitarre
Mirweis Neda, Tabla
Elias Rohid, Gesang
Pejman Jamilpanah, Tar und Gesang

Das sechsköpfige afghanisch-iranisch-deutsche Ensemble Hope hat sich im Januar 2016 bei den Bridges-Proben zusammen gefunden und sich gleich vom ersten Ton an verstanden. Hope ist bereits im hr-Sendesaal, der Brotfabrik Frankfurt, im Internationalen Theater Frankfurt, im Mousonturm sowie dem Frankfurter Dom aufgetreten. Das Ensemble spielt vorwiegend klassische wie populäre afghanische und iranische Stücke mit europäischen Einflüssen. Derzeit beschäftigen sich die Musiker auch vermehrt mit europäischen klassischen Stücken, die sie mit orientalischen Einflüssen interpretieren.

Uraufführung Online

Die Uraufführung meines Liederzyklus “Um den umgespielten Ton wirst du nun ewig bangen” nach Gedichten von Selma Meerbaum ist online

Um-den-umgespielten-Ton-wirst-du-nun-ewig-bangen.jpg