Johanna-Leonore Dahlhoff

ist Flötistin, Musiktherapeutin und Social Entrepreneur mit dem besonderen Anliegen, künstlerische Tätigkeit mit gesellschaftlichem Engagement zu verbinden. In ihren Konzerten, als Künstlerische Leiterin der interkulturellen Musikinitiative Bridges – Musik verbindet sowie in ihren Educational Projects engagiert sie sich für musikalische Vielfalt, eine offene Gesellschaft und faire Arbeitsbedingungen von Musiker*innen und Kulturschaffenden.